Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker

Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker
  1. Dressur und Springen: DM Balve ohne Zuschauer

    Balve (fn-press). Die Deutschen Meisterschaften der Dressur- und Springreiter finden in diesem Jahr wieder gemeinsam beim Longines Balve Optimum vom 3. bis 6. Juni statt. Allerdings aufgrund der Corona-Schutzverordnung ohne Zuschauer.

    „Wir freuen uns sehr, nach einem Corona-bedingten reinen Dressur-Festival 2020 in diesem Jahr unsere beiden Disziplinen wieder in Wocklum begrüßen zu können. Wir haben die Springreiter schmerzlich vermisst. Aber wir...

  2. Distanzreiten: Deutsches Team fährt zur WM 2021 nach Italien

    Warendorf (fn-press). Merle Röhm, Ursula Klingbeil und Bernhard Dornsiepen treten Mitte Mai bei den Weltmeisterschaften im Distanzreiten in Pisa San Rossore in Italien an. Vom 21. bis 22. Mai werden dort über eine 160 Kilometer lange Strecke Einzel- und Mannschafts-Medaillen vergeben.

    „Natürlich gibt es aufgrund der Corona-Pandemie viele Dinge, die wir beachten müssen, das Begleitpersonal ist stark verringert und es gibt praktisch jeden Tag...

  3. Nächste EQUITANA im April 2022

    Essen (fn-press). Die EQUITANA feiert Geburtstag und lädt vom 7. bis 13. April 2022 zur großen Jubiläumsveranstaltung nach Essen ein.

    Erstmals nach der Premiere 1972 bringt die EQUITANA 2022 die Reitsportwelt wieder in einem geraden Jahr zusammen. Gleichzeitig feiert die international größte Messe der Branche ihr 50-jähriges Bestehen. Seit ihrer Gründung hat sie stets eine Vorreiterrolle eingenommen und Standards gesetzt.

  4. Springen: Vorbereitung auf EM der Springreiter in vollem Gange

    Riesenbeck. Von 1. bis 5. September wird das internationale Turnierzentrum Riesenbeck International die Longines Europameisterschaften im Springreiten an der Surenburg ausrichten. „Die Baumaßnahmen sind in vollem Gange. Wir freuen uns sehr und sind trotzdem voller Respekt, diese bisher größte Veranstaltung in unserer noch jungen Geschichte als Turnierorganisatoren angehen zu dürfen“, sagt der Springreiter und Chef von Riesenbeck International, Ludger...

  5. Holger Wulschner zum Aktivensprecher aller Disziplinen gewählt

    Warendorf (fn-press). Die gewählten Vertreter*innen der Disziplinen des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei haben ihre Stimme für den Aktivenvertreter aller Disziplinen und seine Stellvertreterin abgegeben. Die Wahl fiel auf Springreiter Holger Wulschner. Er hat als Aktivenvertreter nun Sitz und Stimme im Vorstand DOKR/Sport. Da er auch Mitglied im Präsidium der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist, kann er die Interessen der Aktiven in den beiden...

  6. Mannheim: Michael Jung gewinnt erstmals Badenia

    Mannheim (fn-press). Zum ersten Mal in seiner Karriere hat Michael Jung die „Badenia“, den Großen Preis von Mannheim, gewonnen. Mit seiner Stute fischerChelsea setzte er sich im Stechen gegen 13 weitere Reiterinnen und Reiter durch. Nur einen Wimpernschlag langsamer, aber ebenfalls fehlerfrei, war Maurice Tebbel mit Don Diarado. Platz drei belegte der Schwede Douglas Lindelöw mit Casquo Blue.

    Michael Jung (Horb) hat in diesem Jahr noch...

  7. Turniervorschau vom 2. bis 9. Mai 2021

    Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*-S) mit Berufsreiterchampionat vom 6. bis 9. Mai in Marbach
    Weitere Informationen unter www.eventing-marbach.de

    Internationales Para-Dressurturnier (CPEDI3*) vom 7. bis 9. Mai in Mannheim
    Weitere Informationen unter www.maimarkt-turnier-mannheim.de

    Internationales...

  8. Deutschlands U25-Springpokal: Sönke Fallenberg siegt in Mannheim

    Mannheim (fn-press). Es war seine erste Teilnahme an Deutschlands U25-Springpokal und es gelang ihm auf Anhieb ein Sieg: Der 19-jährige Sönke Fallenberg hat mit seiner Schimmelstute Chakira TF die Qualifikation zum Finale der nationalen U25-Serie der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport und der Familie Müter gewonnen. Im Rahmen des Mannheimer Maimarkt-Turniers setzte er sich gegen sieben weitere Teilnehmer im Stechen durch.

    Sönke...

  9. Interessantes und Kurioses rund ums Thema Voltigieren

    Warendorf (fn-press). Von allen Pferdesportlern waren und sind die Voltigierer am meisten von der Corona-Pandemie betroffen. Um das Voltigieren nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, befasst sich der FN-Instagram-Kanal @fn_pferdesport in dieser Woche mit den Pferde-Akrobaten, Pferden und Longenführern sowie den Besonderheiten der Disziplin. Wussten Sie eigentlich…

    ...
  10. Preis der Besten 2021: Die nominierten Dressurtalente

    Warendorf (fn-press). Die nominierten Paare für den Preis der Besten Dressur stehen fest. Nach zwei Sichtungsturnieren in Warendorf haben die AG Nachwuchs des DOKR-Dressurausschusses und die zuständigen Bundestrainer ihre Auswahl getroffen. Vom 13. bis 16. Mai messen sich die Nachwuchstalente in den Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Voltigieren auf dem Gelände des Bundesleistungszentrums. Das Turnier findet selbstverständlich unter strengen...