Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker

Newsticker
Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker
  1. Rückkehr des Wolfes

    Warendorf (fn-press). Jüngste Meldungen über Wolfsangriffe auf Pferde geben Reitern und Pferdehaltern allen Grund zur Sorge. Anlässlich der Amtschefkonferenz der Agrarministerien hat das Forum Natur, zu dessen Mitgliedern auch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) gehört, eine Bejagung des Wolfes nach dem Vorbild der skandinavischen Schutzjagd gefordert. Grundlage dafür soll eine sogenannte wildökologische Raumplanung sein. Für die sich schnell...

  2. Fördermittel für Sportstättensanierung

    Frankfurt/Main (fn-press). Ob eine klimafreundliche Belüftungstechnik in der Halle, eine energieeffiziente Flutlichtanlage für den Reitplatz oder neue Abstellplätze für Fahrräder: Seit dem 1. Januar 2019 ermöglicht die Kommunalrichtlinie, dass Betreiber von Sportanlagen die Infrastruktur vor Ort mit der Förderung des Bundesumweltministeriums modernisieren oder sanieren – und damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

    Sportvereine, die...

  3. FN-Bundeshengstschau Robustponys in Berlin

    Berlin (fn-press). „Mister“-Wahl in Berlin: Bei der FN-Bundeshengstschau Robustponys wurden die Bundessieger bei in den Rassen Shetland Pony und Deutsches Part-Bred Shetland Pony, Deutsches Classic Pony, Dartmoor Pony, Highland Pony und Fell-Pony gekürt. 61 Hengste stellten sich dem Urteil der Bewertungskommission.

    Es war das erste Mal, dass die „Robusten“ sich bei der Internationalen Grünen Woche präsentierten. Speziell die...

  4. Turniervorschau vom 22. bis 27. Januar 2019

    Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter vom 24. bis 27. Januar in Verden
    Weitere Informationen unter www.ver-dinale.de

    AUSLANDSTARTS

    Internationales Weltcup-Spring- und Dressurturnier (CSI-W/CDI-W) vom 24. bis 27. Januar in Amsterdam/NED
    CSI: Daniel Deusser (Deutschland); Marcus Ehning (Borken); Christian Kukuk (Riesenbeck).
    CDI:...

  5. 5. FN-Bundeshengstschau Sportponys in Berlin

    Berlin (fn-press). Der für das Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg angetretene Morgensterns Dalai ist Gesamtsieger der fünften FN-Bundeshengstschau Sportponys. 65 Hengste zwischen vier und zwölf Jahren konkurrierten um den Titel des Bundessiegers in insgesamt 14 Kategorien. Schauplatz der Bundeshengstschau war die Internationale Grüne Woche in Berlin, auf der die deutsche Pferdezucht seit 1989 mit verschiedenen Hengst- und Stutenschauen zu Gast ist.

  6. Umfrage zur Bekanntheit von Fördermaßnahmen im Dressursport

    Warendorf (fn-press). Ohne sie wäre der deutsche Dressur-Reitsport nicht so erfolgreich, wie er heute ist: Stiftungen, Mäzene, Unternehmen, die talentierte Reiter und Pferde fördern. Zusammen mit dem Marktforschungsunternehmen Horse Future Panel führt die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) nun eine Umfrage zur Bekanntheit dieser Förderer und ihrer Fördermaßnahmen durch. Wer an der Umfrage teilnimmt, hat die Chance auf den Gewinn von Tickets für den...

  7. Ergebnisdienst vom 16. bis 20. Januar

    Internationales Weltcup-Spring-, Fahr- und Voltigierturnier (CSI-W5*, CAI-W, CVI-W) "Partner Pferd" vom 17. bis 20. Januar in Leipzig
    Großer Preis
    1. Christian Ahlmann (Marl) mit Caribis Z; 0/0/40,70
    2. Francois Jr Mathy (BEL) mit Uno de la Roque; 0/0/41,49
    3. Lorenzo de Luca (ITA) mit Armitages Boy; 0/0/42,19

    Championat von Leipzig
    1. Marco Kutscher (Bad Essen) mit Charco; 0/4/44,49
    2.

  8. Leipzig: Christian Ahlmann siegt zum siebten Mal im Großen Preis

    Leipzig (fn-press). Die Leipziger Messehallen sind einfach ein gutes Pflaster für Christian Ahlmann und seine Pferde. Zum siebten Mal gewann der 44-Jährige aus Marl den Großen Preis – das Weltcup-Springen im Rahmen der Messe Partner Pferd – diesmal mit Caribis Z. Es war Ahlmanns zweiter Weltcup-Sieg in dieser Saison. Damit übernahm er nun auch die Führung in der Gesamtwertung.

    Vier deutsche Paare hatten es in das...

  9. Dubai: Philipp Weishaupt Dritter im Großen Preis

    Dubai (fn-press). Philipp Weishaupt (Riesenbeck) ritt im Großen Preis von Dubai, zugleich Weltcup-Etappe der arabischen Liga, auf Platz drei. Im vierköpfigen Stechen gelang dem 33-Jährigen mit seiner Oldenburger Stute Che Fantastica zwar die schnellste Runde, aber ein Abwurf machte den Sieg zunichte. Es wurde Platz drei hinter der Siegerin Janika Sprunger (Schweiz) und Paolo Paini (Italien).

    Während der Frost Deutschland in diesen Tagen fest im...

  10. Weltcup Voltigieren: Dreifach-Sieg für deutsche Athleten in Leipz

    Leipzig (fn-press). Die deutschen Voltigierer haben beim Weltcup in Leipzig erneut überzeugt und mit ihren Leistungen nahtlos an die Top-Ergebnisse der Weltreiterspiele angeschlossen. Den Schützlingen von Bundestrainerin Ulla Ramge und Disziplintrainer Kai Vorberg gelang bei der 22. Auflage der PARTNER PFERD (zum 11. Mal mit Voltigieren) ein Dreifach-Triumph. Janika Derks (Dormagen), Jannik Heiland (Wulfsen) sowie Theresa-Sophie Bresch und Torben Jacobs (Köln) gewannen...