Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker

Newsticker
Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker
  1. Volles Haus beim 8. Parlamentarischer Abend in Berlin

    Berlin (fn-press). Als echtes „Zugpferd“ hat sich der achte Parlamentarische Abend der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) erwiesen. Fast 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Pferdesport und Pferdezucht folgten der Einladung der FN in die Zentrale ihres Veranstaltungspartners Deutsche Kreditbank AG in Berlin. Als besonderen Ehrengast durfte FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau in diesem Jahr nicht nur Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU)...

  2. Turniervorschau vom 20. bis 24. März 2019

    Internationales Springturnier (CSI3*) mit Deutschem Hallenchampionat und HGW-Bundesnachwuchschampionat der Springreiter vom 22. bis 24. März in Braunschweig
    Weitere Informationen unter www.loewenclassics.com

    Auslandsstarts

    Internationales Springturnier (CSI5*/U25) vom 22. bis 24. März in Paris/FRA
    CSI5*: Christian Ahlmann (Marl);...

  3. Ergebnisdienst vom 12. bis 17. März

    Internationales Spring- und Weltcup-Dressurturnier (CSI5*/CDI-W/3*/U25) vom 14. bis 17. März in s’Hertogenbosch/NED
    Großer Preis
    1. Henrik von Eckermann (SWE) mit Toveks Mary Lou; 0/0/40,45
    2. Steve Guerdat (SUI) mit Ablführen’s Bianca; 0/0/41,08
    3. Peder  Fredricson (SWE) mit H&M Christian K; 0/4/41,60
    4. Daniel Deusser (Deutschland) mit Scuderia 1918 Tobago Z; 0/4/44,38

    Grand Prix...

  4. PM-Turnierpakete 2019: Die Gewinner

    Warendorf (fn-press). Reitvereine aus ganz Deutschland haben sich in den vergangenen Wochen über Facebook und Instagram mit dem Hashtag #pmturnierpaket für ihr Turnier um ein Sponsoring der Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) beworben. Nun stehen die Gewinner der 35 PM-Turnierpakete fest. Diese dürfen sich über Ehrenpreise und Plakate für ihr Turnier, T-Shirts und Caps für die Turnierhelfer sowie nützliche...

  5. s-Hertogenbosch: Daniel Deußer auf Platz vier

    s-Hertogenbosch (fn-press). Daniel Deußer (Mechelen/Belgien) demonstrierte im Stechen des mit 900.000 Euro dotierten Großen Preises von s-Hertogenbosch einmal mehr seine Klasse: Mit dem Hengst Tobago Z erzielte er das viertbete Ergebnis. Die Prüfung, Teil der hoch dotierten Serie Rolex Grand Slam, die auch über Aachen, Spruce Meadow in Calgary/Kanada und Genf führt, gewann der im Rheinland lebende Schwede Henrik von Eckermann mit Mary Lou.

    Bis zum...

  6. s-Hertogenbosch: Platz 2 für Helen Langehanenberg

    s-Hertogenbosch (fn-press). Die letzte Station vor dem Finale des Dressur-Weltcups in Göteborg Anfang April beendeten die deutschen Aktiven Helen Langehanenberg (Billerbeck), Isabell Werth (Rheinberg) und Benjamin Werndl (Aubenhausen) mit den Plätzen zwei, drei und fünf. Die Weltcup-Kür gewann der Däne Daniel Bachmann Andersen.

    Ein enorm hohes Niveau prägte die zehnte Weltcup-Kür der Saison 2018/19. In den Brabanthallen von s-Hertogenbosch...

  7. Betriebsleiter-Symposium: Dialog als Lösung

    Essen (fn-press). „Artgerechte Pferdehaltung - Ansprüche und Umsetzung in Theorie und Praxis“ lautete das Motto des 11. Symposiums für Pferdebetriebe und Pferdesportvereine, zu dem die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit Unterstützung von Fendt Mitte März traditionell auf die Equitana einlud. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie die Ansprüche des Pferdes mit den Anforderungen von Tierschutz-, Bau, Natur- und Landschaftsschutzrecht in Einklang...

  8. Bundeschampionate: Wo sind die Spring- und Vielseitigkeitsponys?

    Warendorf (fn-press). „Wo bleiben die guten Spring- und Vielseitigkeitsponys?“ Diese Frage stellen sich die Bundestrainer Peter Teeuwen und Fritz Lutter angesichts rückläufiger Zahlen bei den Bundeschampionaten. Um die Starterfelder wieder zu erhöhen, bietet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) an, Ponyzüchter und –besitzer auf der Suche nach passenden Reitern zu unterstützen.

    „Der demographische Wandel alleine...

  9. Zuchtstatistik 2018: Tendenz weiter steigend

    Warendorf (fn-press). Es geht weiter aufwärts mit der deutschen Pferdezucht. Erstmals hat 2018 nicht nur die Zahl der Bedeckungen und der Fohlen, sondern erstmals auch der Stuten rasseübergreifend wieder zugenommen. „ Es sieht so aus, als hätte sich die Zucht nun tatsächlich konsolidiert. Inwiefern dieser positive Trend anhält, hängt sicherlich auch davon ab, wie sich die wirtschaftliche und politische Situation in Deutschland entwickelt. Hier gibt...

  10. Dressur: Hubertus Schmidts Imperio wird Lehrmeister

    Warendorf (fn-press). Viele Jahre gehörte der Trakehner Hengst Imperio mit Reitmeister Hubertus Schmidt dem deutschen Dressurkader an und zählte damit zu den besten Dressurpferden der Welt. Nun wird der 16-jährige Hengst aus dem Spitzensport verabschiedet. Künftig wird er als Lehrmeister der hessischen Juniorin Annabelle Steffens eine neue Aufgabe übernehmen. Sein Zuhause bleibt aber weiterhin Hubertus Schmidts Fleyenhof.

    Hubertus Schmidt und Imperio...